Kundengespräch – eine Erinnerung

Wenn ich behaupte „digitaler Autismus“ greife um sich, ist das kein medizinischer Befund und auch nicht meine Absicht Menschen nahe zu treten, die sich  im Autismus-Spektrum befinden. Es ist nur eine hilflose Beschreibung dessen, dass eine steigende Anzahl von Mitmenschen  sehr reduzierte Auffassungen von „sozialer Interaktion“ hat. Für sie scheint  schon whatsapp eine hohe Kommunikationsstufe […]

Steuerkünstler

sind nicht die Zauberer, die die Steuerpflicht möglichst kunstvoll umgehen, sondern diejenigen, die die umfangreichen und komplizierten  Steuergesetze und Erlässe bis ins kleinste Detail in ihrer Steuererklärung berücksichtigen und dabei dennoch alle Möglichkeiten nützen, legales Steuersparen zu betreiben. Werden auch Sie zum Steuerkünstler!   Ganz ohne Netz müssen Selbständige in Österreich ja Gott sei Dank […]

Raubt Abendfussball Insekten den Schlaf?

Ein Problem, das  in der heutigen  ZIB 1 aufgeworfen wurde, in der es hieß, dass Flutlicht im Stadion die Regierungsbildung in Österreich vielleicht nicht gefährdet, aber zumindest behindert . Man kann verstehen, dass ein tagaktives Insekt  am Morgen seine Appositionsaugen nicht mehr aufkriegt , weil man ihm am Vorabend mit rund 2.000 Lux (UEFA-Standard für […]

Workshopreihe Digitalisierung startet am 26. September

Workshopreihe  Digitalisierung startet am 26. September Der erste Workshop der 7-teiligen Serie gibt einen generellen Überblick über den Einfluss der Digitalisierung auf Informationstechnologien, Marketing, Kommunikation und Vertrieb. Ob groß oder klein, jedes Wirtschaftsunternehmen gleicht ohne die profunden Kenntnisse seiner digitalen Möglichkeiten einem Rennpferd mit 3 Beinen. Die Konkurrenz zieht ungehindert davon. Gleichgültig wie Ihr Kerngeschäft […]

FC Dobrindt – Fiasko in der 88. Minute

Deutsche PKW-Mautpläne gescheitert. EU-Recht von EUGH durchgesetzt. Hoffnung auf ein Europa , in dem die Intentionen der europäischen Verträge tatsächlich auch gegen die Interessen großer Länder durchgesetzt werden.

Starkes Digitales Training

                   Copyright Jacob Lund Kleinbetriebe, die nicht in bestmöglicher Weise alle ihre digitalen Möglichkeiten gebrauchen, schaden sich selbst. Das Jammern über die uneinholbaren Vorteile der Großen hilft gar nichts. Die einzig richtige Methode ist sich selbst zu stärken. Diese Möglichkeit haben die 2000 Mitglieder des Landesgremiums Wien […]

DER DIGITALE HANDELSAGENT Workshop-Reihe startet am 25. April

Das Landesgremium Wien der Handelsagenten startet in drei Wochen eine 7-teilige Serie von Workshops, die klare Antworten gibt auf die digitalen Herausforderungen für Klein- und Mittelbetriebe. Beobachtungen und Umfragen zeigen, dass EPUs und KMUs noch immer ein, sagen wir es vorsichtig, „unvollständiges“ Verhältnis zur Digitalisierung ihrer Betriebe haben. Das ist so, als würden die Unternehmer […]

Handelsagenten! Betet für die Vertikale GVO

Die EU-Kommission überprüft die Vertikale GVO. Das Ergebnis kann im schlimmsten Fall den Handelsagenten den Boden unter den Füßen wegziehen. „Handelsagentenprivileg“ muss unbedingt erhalten bleiben. Die Freistellung für Handelsagentenverträge ist eine Überlebensfrage für die rund 600.000 Handelsagentenbetriebe in der EU . Von deren Tätigkeit hängt wieder die Marktpräsenz der mittelständischen Erzeugungsbetrieben ab.

Kuschen, weil die Kohle fehlt?

Vor Gericht brauchen Sie für die Durchsetzung Ihrer Ansprüche entweder Geld oder eine Versicherung. Leider zeigt die Erfahrung, dass die Kombination kein Geld u n d keine Versicherung ziemlich anstrengend, aber durchaus nicht selten ist. Wenn dann eine gütliche Einigung auch noch scheitert, kann man seine Ansprüche in den Rauchfang schreiben.

Deckt EU-Recht deutsche Mautungerechtigkeit?

EuGH-Generalanwalt Nils Wahl löst juristische Debatte aus. Seine Empfehlung die Klage gegen die deutsche PKW-Maut abzuweisen, könnte weitreichende Folgen in gänzlich anderen Zusammenhängen haben. EuGH-Urteil kommt in ein paar Monaten. Auch österreichische Handelsagenten könnten stark betroffen werden.

Der Handel kann uns nicht egal sein

Der Handel ist für unseren Berufsstand der bedeutendste Abnehmer. Aus der Untersuchung des Gremiums der Handelsagenten 2014 geht hervor, dass etwas mehr als die Hälfte der Handelsagenten ihre Kunden im Handel sucht und findet, dann folgen Gewerbe und Handwerk, sowie die Industrie. Je nach Branche teilt sich das Handelsvolumen in unterschiedlichem Ausmaß in die Großfläche […]

Klagt die Deutschen !

Was am Anfang von allen bezweifelt wurde, reift zur Wirklichkeit. Die PKW-Mautpläne des deutschen Verkehrsministers Alexander Dobrindt passieren den Deutschen Bundestag. Trotz aller Bedenken haben sich die deutschen Regierungsparteien darauf geeinigt dem CSU-Politiker seinen Willen zu lassen. Von der Parlamentsstärke her gesehen, wedelt da der Schwanz mit dem Hund. Wenn man den Medien beim Nachbarn […]

Solche Banken brauchen wir nicht!

Nachdem das internationale Bankwesen mehrere Staaten an den Rand des Abgrunds getrieben und damit – wenn wir nur von Europa sprechen – die Einwohner eines ganzen Kontinents in Geiselhaft genommen hat, treibt das Verhältnis zwischen Bank und Kunden einer Katastrophe zu. Auch den Mittelstandskunden, also solchen, die normalerweise nicht durch wilde Finanzeskapaden auffallen, begegnen die […]

Rudolpho Duba_pixelio.de

Das Geld liegt auf der Strasse, der Verstand offenbar auch

Aus der immer gleichen Ecke kommen die glorreichen Ideen die Steuerschraube im Zusammenhang mit dem Betrieb von Kraftfahrzeugen anzuziehen. Die LKW – Maut für jeden asphaltierten Quadratmeter in Österreich gehört anscheinend derzeit zu Minister Stögers liebsten Ideen und die Arbeiterkammer jubelt von den Rängen. Wie verzweifelt müssen die Landesverkehrsreferenten sein, dass sie sich dieser Idee angeschlossen […]

Petra Bork / pixelio.de Handelsagent, Vertrag, Provision

Provisionsverzichtsklausel – Schädlich und sittenwidrig

Handelsagenten –  und Versicherungsagentenverträge  sind wesensgleich, weil die Berufe nicht unähnlich sind.  So verwundert es nicht, dass auch in beiden Varianten immer wieder unschöne Versuche auftauchen,  die Agenten bei  guter Gelegenheit um ihre berechtigten Ansprüche bringen sollen. Ein Beispiel gefällig? Das Unternehmen, das Sie vertreten wollen, legt Ihnen einen Vertrag zur Unterschrift vor, der diesen […]

Handelsagenten stärken die Realwirtschaft

Realwirtschaft bedeutet Menschen in fachlicher Ausbildung und Arbeit, Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Produktions- und Handelsstufen, Investitionen auf lange Sicht, die angemessene Verteilung von Anstrengung und Nutzen auf mehrere Generationen. Die Realwirtschaft ist die wichtigste Stütze der sozialen Komponente eines Staates, weil sie der Mehrzahl der Menschen einen Anteil am Wohlstand und damit persönliche Freiheit bringt. In […]

Christa El Kashef / pixelio.de

WIRD JETZT ALT UND KRANK SEIN SCHÖNER?

Soeben erfolgte der Startschuss zur Urbefragung, dem „Wünsch-Dir-was-Projekt“ der Soz.Versicherungsanstalt der Gewerblichen Wirtschaft. Wie man ihn kennt, wird Präs. Leitl seine Idee nicht  zu einer Alibi-Aktion verkommen lassen. Niemand wünscht sich krank und siech zu sein, eh klar. Wenn es doch passiert, kommt man mit den Ärzten, häufig auch mit  der Krankenkasse in Berührung. Ab […]

576986_web_R_K_by_I. Rasche_pixelio.de

Versicherungsgebäude steuerlich mit 5 Stockwerken gedeckelt?

„Die Geschoße darüber werden ab 2013 steuerlich nicht anerkannt. Das gilt ebenso für Bauwerke von Banken und Konzernen. Unleugbar hat die Maßnahme starke Ähnlichkeit mit der steuerlichen Beschränkung des Anschaffungspreises von Firmen-Pkws auf EURO 40.000.- (Angemessenheit der Aufwendungen). Grund für das scharfe Durchgreifen des Finanzministeriums ist der Umstand, dass die generösen Arbeitsbedingungen und Annehmlichkeiten des […]

Coaching – der gute Geist an deiner Seite

Zu viele Wiener Handelsagenten lassen sich nicht helfen! Überlegen Sie sich das großzügige Angebot des Wiener Gremiums. Auch bei einem sehr guten Verkäufer reicht es manchmal nicht einmal zu einem mittelmäßigen Handelsagenten. Der Unternehmer mit dem Handelsagentengewerbeschein braucht Kenntnisse und Fähigkeiten, die weiter reichen. Die meisten Kolleginnen und Kollegen waren vorher einschlägig im  Angestelltenverhältnis tätig. Der Reiz […]

„Meidling liebt Handelsagenten“ – und andere Branchen-News

Der nachstehende Beitrag ist ein Abdruck des Interviews, das Monika Kouba mit LGO Walter Krammer für die Februarnummer 2012 der Zeitschrift WOHNINSIDER geführt hat. wohninsider: Provokant gefragt – wozu braucht man in Zeiten von Internet noch Handelsagenten? KommR Walter Krammer: Die Handelsagenten sind für Produzenten, Importeure und Exporteure die effizienteste Variante, wenn es darum geht, […]

Hallo Newcomer!

Die meisten unserer Mitglieder starten im Alter zwischen 30 und 40 mit Zuversicht ihre Handelsagentenkarriere. Bei anderen lösen äußere Umstände den Weg in die Selbständigkeit aus. Untersuchungen weisen immer wieder auf die gute Ausbildung der Handelsagenten hin, dennoch stehen am Anfang oft Zweifel. Hier lesen Sie ein paar Hinweise, die Ihnen helfen sollen. Das Umsteigen […]