Schlagwort-Archive: Übersiedlung

So leb denn wohl Du stilles Haus

WKW Handelsagenten

Am 15. März 2019 fand die letzte Sitzung des Fachgruppenausschusses der Wiener Handelsagenten am  Schwarzenbergplatz 14 statt. Mitte April übersiedeln wir in das neue Haus der Wiener Wirtschaft im Austria Campus am Praterstern.

Seit 1980 betrete ich das palaisartige Prunkstück Ecke Lothringerstraße/ Schwarzen-bergplatz als Funktionär der Wiener Wirtschaftskammer, seit 2005 als Obmann der Wiener Handelsagenten. Und immer erfreue ich mich an dem Gefühl, das mir das von den Architekten Ernst von Gotthilf und Oskar Neumann geplante und 1903 fertiggestellte Gebäude infolge seiner formalen Komposition gibt. Das Entree, das Stiegenhaus und die platzseitigen Räume im 1. Stock strahlen Kraft, Tradition und Souveränität aus, auch wenn dort im Laufe der Zeit die als notwendig erachteten Veränderungen im Detail ein wünschenswertes Feingefühl vermissen lassen.

Von den stadtwärts gerichteten Fenstern unseres Büros im 3. Stock hätte man sich an dem vorbeiströmenden Wienfluss erbauen können, wäre dessen Einhausung nicht rechtzeitig 1902 fertiggestellt worden. Heute fließt er unsichtbar, von der Sezession kommend, unter der Lothringerstraße in Richtung Stadtpark. Damit wurde auch die Schwarzenbergbrücke hinfällig, die die beiden Teile des Platzes verbunden hat.

Das Domizil in unmittelbarer Nähe des Praters symbolisiert unleugbar eine neue Zeit, die uns ebenso neue Chancen und Aufgaben verspricht, auch wenn wir – Mitarbeiter und Funktionäre – mit ein wenig Wehmut übersiedeln, wie sie von den Titelworten Ferdinand Raimunds ausgedrückt wird.

https://www.lieder-archiv.de/leb_denn_wohl_du_stilles_haus-notenblatt_501411.html

https://austria-forum.org/af/Wissenssammlungen/Denkmale/Schwarzenberg

https://www.geschichtewiki.wien.gv.at/Schwarzenbergplatz

Finden Sie den Handelsagentenblog gut? Dann buchen Sie das kostenlose Abo! Wollen Sie etwas hinzufügen? Dafür gibt’s die Möglichkeit des Kommentars. Sollen den Beitrag auch andere lesen, dann teilen Sie ihn.

 

Share